It’s all about Tiramisu! – Warum Jens Spahn eine Fehlbesetzung ist…

Sehr geehrter Herr Spahn,

am 26. Februar 2018 fand der Sonderparteitag der CDU in Berlin statt. Dort stimmten die Parteimitglieder über den Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD ab. Auch stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre geplanten Minister*Innen vor. Ganz neu im Aufgebot sollen Sie, Herr Spahn, in das Gesundheitsministerium einziehen. Am vergangenen Sonntag hat auch die SPD die Zustimmung von ihrer Basis zum GroKo-Vertrag erhalten. Wer kann Sie jetzt noch aufhalten? It’s all about Tiramisu! – Warum Jens Spahn eine Fehlbesetzung ist… weiterlesen

Wir haben ein Henne-Ei-Problem

Oder: Weshalb mir der Schiedsspruch zu den Hebammen egal ist

Wer derzeit die Nachrichten in den Sozialen Medien verfolgt – und nicht nur dort (sondern auch hier oder hier) – stellt fest: Die Geburtshilfe in Deutschland hat ein Problem. Steigende Geburtenzahlen gegen Kreißsaalschließungen und Hebammen, die in Scharen aus dem Job flüchten: Das kann in der Summe keine #sichereGeburt ergeben. Nicht, dass es nicht schon genügend Protest gegeben hätte. Fast ein Million Stimmen wurde bereits gesammelt, um auf die Misere hinzuweisen. Am 5. September, so lassen sich die Berichte und Kommentare allerorten nur deuten, wurde den eh schon gebeutelten #Hebammen nun der Todesstoß versetzt. Doch stimmt das?
Wir haben ein Henne-Ei-Problem weiterlesen

Heile heile Segen! Weshalb niemand die Hebammen retten muss (für Elif*)

„Hebammen retten“ ist in den vergangenen Jahren zu einer Art Volkssport mutiert. Mütter tun es, Väter auch, Hebammen sowieso. Aber auch Politiker*innen aller demokratischen Couleur haben das Thema für sich entdeckt. Schwangere oder Neugeborene kommen auf der Beliebtheitsskala gleich nach Katzencontent. „Wir haben es geschafft!“, ruft beispielsweise Hermann Gröhe in bester Merkel-Manier und lobt sich selbst für das Qualitätsmanagement bei Hausgeburten und den von ihm erfundenen Sicherstellungszuschlag für freiberufliche Hebammen mit wenigen Geburten. Heile heile Segen! Weshalb niemand die Hebammen retten muss (für Elif*) weiterlesen